mMM-Intensivworkshop „Umsetzung der Anforderungen der neuen DIN EN ISO 14001:2015“

Wissen Sie, welche Anforderungen die neue ISO 14001:2015 an Sie stellt? Im Intensivworkshop von martin Myska Managementsystem werden alle Ihre Fragen dazu beantwortet und Sie bekommen eine individuelle Anleitung, wie die Anforderungen in Ihrem Unternehmen umzusetzen sind.

Referent:

Dipl.-Ing. Martin Myska

Termin:       

18.11.2016, 9.00 – 16.30 Uhr

Ort:  

Hotel Königshof Bonn

Zielgruppe: 

Geschäftsführer, Umweltmanagementbeauftragte, Auditoren, leitende Angestellte aus den Bereichen Umweltschutz, Produktion

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre für die neue ISO 14001:2015 fit zu machen und mit den anderen Teilnehmern Erfahrungen auszutauschen.

Nähere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer rufen Sie uns an unter 0228 - 44 52 27.

Folgende Inhouse-Workshops werden von unseren Kunden stark nachgefragt und sind vielleicht auch für Sie von Interesse

Wichtige Neuerungen der 14001:2015: Kontext der Organisation und Lebensweg/Life Cycle Analyse

Der Kontext der Organisation und die Lebenswegbetrachtung sind wesentliche Neuerungen bei der ISO 14001:2015. Dies im Tagesgeschäft umzusetzen ist für den Umweltbeauftragten eine große Herausforderung. Der Workshop gibt Ihnen die Gelegenheit, bei diesen Themen einen wesentlichen Schritt weiter zu kommen. Am Ende des zweitägigen Workshops werden Sie den größten Teil der Themen normkonform und praxistauglich bearbeitet haben. Als Ergebnis haben Sie einen klaren Handlungsplan mit dem Sie intern weiterarbeiten können.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

 

Umwelt-/Energiekennzahlen/Kennzahlensysteme

Eine sorgfältige und sinnvolle Kennzahlenerarbeitung kommt im Tagesgeschäft oft zu kurz, obwohl es die entscheidende Basis für die Steuerung des Managementsystems ist. Zum Teil fehlt es auch an Ideen, wenn die Bereiche „in ihrem eigenen Saft schmoren“. Im Rahmen des zweitägigen Workshops wird das systematische Vorgehen zur Kenn­zahlenbildung aufgezeigt und mit den Teilnehmern direkt praktisch umgesetzt.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

 

Energieaudits im Rahmen eines Energiemanagementsystems

Unternehmen, die nach DIN ISO 50001 zertifiziert sind, brauchen keine Energieaudits nach den Anforderungen der ISO 16247 machen. Sie müssen aber sehr wohl auch Energieaudits durchführen. Wie Sie diese Pflicht pragmatisch umsetzen können lernen Sie in diesem Workshop.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.