Wir sind Ihr Energergiemanagement-Beauftragter

Die ISO 50001 fordert die Benennung eines Energiemanagement-Beauftragten (EnMB) und diesen mit ausreichend Ressourcen, besonders Zeit und Wissen, auszustatten. Vor allem für kleine Unternehmen eine hohe Hürde. In der Regel sind zeitliche Kapazitäten an das laufende Geschäft gebunden, wenig bis gar kein Puffer für die Betreuung eines Energiemanagementsystems steht zur Verfügung.

Doch diese Hürde ist kein unüberwindbares Hindernis. Lagern Sie Ihren EnMB einfach aus – martin Myska Managementsysteme übernimmt die Aufgaben Ihres EnMB:

  • Sicherstellen, dass das EnMS normkonform eingeführt, verwirklicht, aufrechterhalten und kontinuierlich verbessert wird.
  • Zusammenstellen eines Energie-Teams.
  • An das Top-Management bezüglich der energiebezogenen Leistung/der Leistung des EnMS berichten.
  • Sicherstellen, dass die Planung der Energiemanagement-Aktivitäten geeignet ist, die Energiepolitik zu unterstützen.
  • Zur Sicherstellung der Wirksamkeit von Betrieb und Überwachung des EnMS notwendige Kriterien und Methoden festlegen.
  • Das Bewusstsein der Energiepolitik und der strategischen Energieziele über alle Ebenen der Organisation hinweg fördern.

Ihre Vorteile:

  • Sie sparen personelle Ressourcen für das laufende Alltags-Geschäft.
  • Sie sparen Zeit und Geld für die Ausbildung Ihres EnMB.
  • Sie geben die Betreuung Ihres EnMS in erfahrene Hände.