Beratung

Die martin Myska Managementsysteme bietet Ihnen eine auf langjährige Erfahrung beruhende Beratung rund um das Thema Managementsysteme. Hier eine Übersicht über unser Beratungsangebot:

Einführung von Managementsystemen im Unternehmen
Wir unterstützen Sie bei der Implementierung eines zertifizierfähigen Managementsystems nach EMAS, DIN EN ISO 9001, 14001, 50001 oder BS OHSAS 18001. Wir analysieren mit Ihnen bestehende Abläufe, erarbeiten Optimierungsmöglichkeiten, unterstützen Sie bei der Erstellung und/oder Optimierung der erforderlichen Dokumentation und führen für Ihre Mitarbeiter Schulungs- und Informationsveranstaltungen durch.

Durchführung von Ist-Analysen und Umweltprüfungen 
Der erste Arbeitsschritt vor der Einführung eines Managementsystems besteht in der umfassenden Bestandsaufnahme. Durch Dokumentensichtung, Interviews und Begehungen vor Ort wird die Ausgangssituation ermittelt. Bei der Teilnahme an EMAS ist eine Umweltprüfung vorgeschrieben bei allen anderen Normen empfohlen und praktisch notwendig.

Durchführung von internen Audits 
Wir führen für Sie interne Audits durch. Besonders bei Kombinationsaudits (EnMS, UM, QM, AS) sowie bei der Auditierung der zentralen Umweltschutzabteilungen hat sich der Einsatz von unabhängigen und erfahrenen Experten fachlich und ökonomisch bewährt.

Ihre Vorteile:

  • Unabhängigkeit der Ergebnisse
  • Effiziente Durchführung
  • Zeitersparnis
  • Optimale Vorbereitung auf externe Audits
  • Professionelle Dokumentation der Ergebnisse
  • Unterstützung Ihrer Arbeit durch unternehmensspezifische Checklisten und Arbeitshilfen
 

Dokumenten- und Ablaufoptimierung 
Wir bieten Ihnen Hilfe bei der Bewältigung und Strukturierung Ihrer Dokumentation und Ihrer betrieblichen Abläufe. Dabei werden alle vorhandenen Medien so eingesetzt, dass sie für den Anwender den höchstmöglichen Nutzen bieten. Schwerpunkt sind die technischen, rechtlichen und organisatorischen Informationen zu Umwelt- und Energiethemen.

Umwelthaftung 
Die Haftung bei Umweltschäden wird durch das Umweltschadensgesetz (USchadG) deutlich verschärft. Für die Unternehmen und Behörden ergeben sich vielfältige Herausforderungen:

  • Abschätzung des Risikopotenzials für Unternehmen und Betriebe
  • Ableitung notwendiger Maßnahmen zur Risikovorsorge
  • Versicherung von Umweltschäden
  • Schadensermittlung und -bewertung
  • Konkretisierung und ggf. Standardisierung der Erheblichkeitsbewertung
  • Ermittlung und Festlegung des Sanierungsumfanges
  • Verhältnismäßigkeitsprüfung der Sanierungsoptionen
  • Erfolgskontrolle der Sanierung

Diese Aufgaben berühren unterschiedliche Fachdisziplinen. Dazu haben wir uns mit weiteren Experten aus den relevanten Fachrichtungen zusammengeschlossen (www.netzwerk-umwelthaftung.de). Wir bieten Gutachter- und Beratungsleistungen für:

  • Unternehmen,
  • zuständige Behörden i. S. des USchadG,
  • Versicherungen,
  • Vorhabensträger,
  • Planungsbehörden,
  • Genehmigungsbehörden,
  • sowie Kommunen

Internationale Dienstleistungen

  • Durchführung von Lieferantenaudits und -bewertungen
  • Durchführung von Schulungs-, Beratungs- und Zertifizierungsprojekten innerhalb und außerhalb der EU

Wenn Sie wissen möchten, in welchen Unternehmen wir bereits beratend tätig waren, finden Sie dazu hier nähere Infos.